Terminvereinbarung

Termine können Sie gerne zu unseren Rezeptionszeiten unter folgender Nummer vereinbaren: 0911 / 394 3995. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter oder nutzen das untern stehende Online-Formular, damit wir Ihnen einen passenden Termin anbieten können. Unsere Rezeption ist Montag bis Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 13:00 und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 besetzt.

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 08:00 – 19:00
Freitag 08:00 – 18:00

Außerhalb der Geschäftszeiten sind Termine auch nach Vereinbarung möglich.

Zuzahlung

Gesetzlich ist festgelegt, dass Sie für Heilmittelverordnungen eine Zuzahlung in Höhe von 10% des Rechnungsbetrages, sowie eine Rezeptgebühr in Höhe von 10 Euro (pro Verordnung) leisten müssen. Selbstverständlich wird dies quittiert.

 Dieser Betrag verbleibt nicht bei uns, sondern wird an die Krankenkasse abgeführt !

Die Zuzahlung ist bei Antritt der Behandlung fällig.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind von Zuzahlungen befreit, sogar wenn sie ein Einkommen haben. Bei Verordnungen der Berufsgenossenschaft (BG) sowie bei Privatverordnungen sind keine Zuzahlungen zu leisten.

(gemäß § 61, Satz 3, SGB V)

Absagen

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte mindestens 24 Stunden vor Beginn der Behandlung ab. Somit ermöglichen Sie uns den frei gewordenen Termin anderen Patienten anzubieten. Wird diese Frist nicht eingehalten müssen wir Ihnen die ausgefallene Behandlung zum üblichen Satz in Rechnung stellen.

Anfrage

Sie können uns hier auch gerne eine Nachricht zukommen lassen, bei Terminvereinbaungen rufen wir Sie gerne zurück: